Das Waschen von Stoffwindeln

 

Das Waschen von Stoffwindeln ist nicht so kompliziert, wie es vielleicht scheint.
Es empfiehlt sich, die gebrauchten Windeln in einem Eimer mit Deckel zu sammeln und statt einen Müllbeutel einen Beutel zu verwenden, der mitgewaschen werden kann (z.B. ein Kissenbezug).
Die Windeln kommen dann samt Beutel in die Waschmaschine.

Für unterwegs können die gebrauchten Windeln in einem sogenannten „Wetbag“ oder in einer Tasche aus wasserdichtem Material gesammelt werden.

 

Was passiert eigentlich mit der ***?

Keine Sorge, das Grobe landet natürlich nicht in der Waschmaschine. Zwischen Baby und Einlage wird noch zusätzlich ein

Windelvlies eingelegt, was dafür sorgt, dass das Grobe separat entsorgt werden kann.
Windelvliese gibt es aus verschiedenen Materialien. Manche sind für den Einweggebrauch gedacht und können sogar über die Toilette entsorgt werden, andere können je nach Verschmutzung ebenso mitgewaschen werden.

 

Einlagen

60° sind für die meisten Einlagen kein Problem. Manche vertragen auch mehr, je nach Material (mehr dazu hier).
Für die Einlagen, die aus Naturfasern bestehen, ist es vor allem wichtig, ein Waschmittel ohne Bleichmittel zu benutzen, da die Fasern dadurch beschädigt werden können und die Saugleistung nachlässt.

Durch das Waschen gehen die Einlagen meistens noch etwas ein, aber dafür verbessert sich nach den ersten Waschgängen die Saugleistung noch mal erheblich.

 

Überhosen aus PUL

Die Überhosen können genauso wie die Einlagen bei 60° gewaschen werden.

Was brauche ich eigentlich alles?

 

Es gibt verschiedene Stoffwindelsysteme. Hier möchte ich besonders auf das mit den One-Size-Überhosen eingehen.

Z

5-8 Überhosen aus PUL,
da sie nicht jedes Mal gewechselt werden müssen

Z

ca. 30 Einlagen
(Mullwindeln, Prefolds oder andere saugende Materialien)

Z

Windelvlies
(bei Muttermilchstuhl ist das noch nicht notwendig)

Z

Windeltonne mit Stoffbeutel oder Wetbag für zuhause

Z

Wetbag (oder Plastiktüte)
für unterwegs

Z

Waschmittel ohne Bleichstoffe

Z

Feuchttücher
oder ca. 30 kleine Waschlappen, inkl. Box für unterwegs