Einlagen

Ich möchte gerne auf vier Materialien besonders eingehen, die gerne als Einlagen verwendet werden.

 

Mikrofaser

waschbar bis 60°, seifenempfindlich, bedingt trocknergeeignet

Mikrofaser ist eine synthetische Faser aus feinen Polyesterfäden. Dieses Material kann sehr schnell sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen und ist zugleich schnell trocknend.
Da Mikrofaser die Feuchtigkeit auch sehr schnell wieder abgibt, empfiehlt es sich, sie als Trockeneinlage, in Kombination mit einer Baumwoll- oder Bambus-Einlage zu nutzen. So kann die Feuchtigkeit vom Baby weggeleitet werden.

 

Baumwolle

waschbar bis 95°, waschmittelunempfindlich, trocknergeeignet

Baumwolle ist bekannt für seine rasche Feuchtigkeitsaufnahme und kann sie im Vergleich zu Mikrofaser lange halten. Das führt allerdings zu einer längeren Trocknungszeit.
Das Material ist sehr hautfreundlich und hat ein sehr geringes Allergierisiko.
Baumwolle wird in den unterschiedlichsten Formen hergestellt – von der Mullwindel über Molton oder Frottee bis hin zum dehnbaren Jersey. Alle Arten sind sehr robust, pflegeleicht und langlebig.

 

Bambusviskose

waschbar bis 60°, waschmittel/enzymempfindlich, trocknergeeignet

Bambus gilt als sehr weich und angenehm auf der Haut und wird erfahrungsgemäß auch von Kindern mit sehr empfindlicher Haut gut vertragen. Die Faserstruktur ermöglicht ein angenehmes Klima. Der Stoff wird im Sommer als kühlend und im Winter als wärmend empfunden.

 

Hanf

waschbar bis 95°, waschmittelunempfindlich, Trockner empfohlen

Hanf kann am meisten Feuchtigkeit aufnehmen und lange speichern, nimmt sie aber nur sehr langsam auf und hat eine sehr lange Trocknungszeit. Ideal ist Hanf für Kinder, die sehr viel Wasser lassen, oder auch nachts, in Kombination mit Einlagen aus Materialien, die etwas rascher saugen.
Er ist genauso wie Baumwolle und Bambus aus Naturfasern und wird sehr gut von der Haut vertragen.

Nässeschutz

Ich möchte gerne auf vier Materialen besonders eingehen, die gerne als Nässeschutz verwendet werden.

 

PUL

waschbar bis 60°, waschmittelunempfindlich, bedingt trocknergeeignet

Polyester Polyurethane laminate (PUL) ist ein Polyestergewebe, welches mit einer Polyurethane laminate (PU) Beschichtung verklebt ist. Das Material ist elastisch, atmungsaktiv und zugleich wasserdicht.

 

Wolle

waschbar bis 30°, waschmittelempfindlich, nicht trocknergeeignet
Wolle kann sogar ausgekocht werden, wenn man darauf achtet, dass man sie langsam im Wasser erhitzt und langsam wieder abkühlt und sie währenddessen im Wasser nicht bewegt.

Wolle ist nicht nur ein natürlicher Rohstoff, der atmungsaktiv ist, sondern auch temperaturausgleichend (im Winter angenehm warm und im Sommer kühlend). Diese Eigenschaft beugt Stauhitze im Windelbereich vor und verhindert so die damit verbundenen Probleme, wie z.B. Pilze. Dazu ist sie auch selbstreinigend, geruchsneutralisierend und resistent gegen Schimmel.

Natürliche Schurwolle ist zudem auch lanolinhaltig und fettet somit gleichzeitig die Babyhaut.